Am Samstag, den 22. Oktober hatten die Satteinserinnen und Satteinser die Möglichkeit, an dem  6 Minuten Lauf-Test teilzunehmen.  Das Ziel war,  der eigenen Leistung entsprechend während dieser Zeit  möglichst weit zu laufen. Unterstützt wurden die Läuferinnen und Läufer von Lehrerinnen und Lehrer,  einigen Schülerinnen und Schülern  der Mittelschule und  der Gemeinde Satteins.   Der Test wurde erweitert durch 2 Vertreterinnen des  Krankenpflegevereins Satteins, welche die Messung von Blutdruck und Puls vornahmen.

Die Ergebnisse wurden festgehalten und der Test wird im Frühjahr 2017 nochmals stattfinden, damit Vergleichswerte erhoben werden können.  Jung und Alt,  8 Jahrzehnte liegen zwischen der ältesten und jüngsten Teilnehmerin, beteiligten sich an der Veranstaltung im Rahmen des Projektes „praevenire – g´hörig g´sund  Satteins“.

Im Anschluss bedankte sich  Vizebürgermeisterin Doris Amann im Namen der Gemeinde  bei allen Anwesenden für ihre Unterstützung während  der Durchführung dieses gelungenen sportlichen Ereignisses.

Bericht vom 6 Minuten Lauftest